Daffke
Wanderbühne

Daffke-Wanderbühne

Daffke-Wanderbühne

Daffke

Wanderbühne

Wir kommen mit der Bühne,
ihr kommt mit einem Klappstuhl!

Ein alter DDR Kleintransporter hat seine neue Bestimmung gefunden. Nun bringen die Daffkes mit ihrer Wanderbühne den Zauber der 20er Jahre an jede Wiesenkante. 
Die Daffke-Wanderbühne soll auch bei Ihnen einen Halt einlegen? Kein Problem. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir planen gemeinsam ein unvergessliches Konzert direkt in Ihrer Nähe.

Wir kommen mit der Bühne,
ihr kommt mit einem Klappstuhl!

Ein alter DDR Kleintransporter hat seine neue Bestimmung gefunden. Nun bringen die Daffkes mit ihrer Wanderbühne den Zauber der 20er Jahre an jede Wiesenkante. 
Die Daffke-Wanderbühne soll auch bei Ihnen einen Halt einlegen? Kein Problem. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir planen gemeinsam ein unvergessliches Konzert direkt in Ihrer Nähe.

Wir kommen mit der Bühne,
ihr kommt mit einem Klappstuhl!

Ein alter DDR Kleintransporter hat seine neue Bestimmung gefunden. Nun bringen die Daffkes mit ihrer Wanderbühne den Zauber der 20er Jahre an jede Wiesenkante. 
Die Daffke-Wanderbühne soll auch bei Ihnen einen Halt einlegen? Kein Problem. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir planen gemeinsam ein unvergessliches Konzert direkt in Ihrer Nähe.

IMG_0642 2

Idee & Umsetzung

Es gibt keinen Ort, der nicht bespielbar ist. Die Daffke-Wanderbühne macht jeden Dorfplatz, den Waldrand oder einen Garten zum Cabaret. Die Daffkes bringen alles mit: Ton- und Lichttechnik und den ganzen Bühnenzauber. Die Menschen vor Ort müssen nur eines tun: eine Sitzgelegenheit (z.B. ein Klappstuhl) mitbringen. 

Das einstündige Konzert spannt den dramaturgischen Bogen vom Beginn der wilden 20er Jahre, bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten und der daraus resultierenden Flucht zahlreicher verfemter und jüdischer Komponist*innen. Die Daffkes erzählen mit Liedern und Chansons eindringliche Geschichten und fragen: Was macht das Leben lebenswert? Was ist eigentlich Glück? Was ist Heimat? 
Die Klappstuhl-Konzerte ermöglichen ein kollektives Erlebnis. Menschen aus einem Ort, Freund:innen, Nachbar:innen kommen zusammen um einen Moment zu teilen. Das alles an dem Ort, wo sie leben. Es entsteht ein Raum für zufällige Begegnungen und Austausch. Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, Momente zu schaffen, in denen sich Menschen wieder echt begegnen und dadurch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. Uns verbindet mehr, als uns trennt.

Idee & Umsetzung

Es gibt keinen Ort, der nicht bespielbar ist. Die Daffke-Wanderbühne macht jeden Dorfplatz, den Waldrand oder einen Garten zum Cabaret. Die Daffkes bringen alles mit: Ton- und Lichttechnik und den ganzen Bühnenzauber. Die Menschen vor Ort müssen nur eines tun: eine Sitzgelegenheit (z.B. ein Klappstuhl) mitbringen. 

Das einstündige Konzert spannt den dramaturgischen Bogen vom Beginn der wilden 20er Jahre, bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten und der daraus resultierenden Flucht zahlreicher verfemter und jüdischer Komponist*innen. Die Daffkes erzählen mit Liedern und Chansons eindringliche Geschichten und fragen: Was macht das Leben lebenswert? Was ist eigentlich Glück? Was ist Heimat? 
Die Klappstuhl-Konzerte ermöglichen ein kollektives Erlebnis. Menschen aus einem Ort, Freund:inne, Nachbar:innen kommen zusammen um einen Moment zu teilen. Das alles an dem Ort, wo sie leben. Es entsteht ein Raum für zufällige Begegnungen und Austausch. Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, Momente zu schaffen, in denen sich Menschen wieder echt begegnen und dadurch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. Uns verbindet mehr, als uns trennt.

Idee & Umsetzung

Es gibt keinen Ort, der nicht bespielbar ist. Die Daffke-Wanderbühne macht jeden Dorfplatz, den Waldrand oder einen Garten zum Cabaret. Die Daffkes bringen alles mit: Ton- und Lichttechnik und den ganzen Bühnenzauber. Die Menschen vor Ort müssen nur eines tun: eine Sitzgelegenheit (z.B. ein Klappstuhl) mitbringen. 

Das einstündige Konzert spannt den dramaturgischen Bogen vom Beginn der wilden 20er Jahre, bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten und der daraus resultierenden Flucht zahlreicher verfemter und jüdischer Komponist*innen. Die Daffkes erzählen mit Liedern und Chansons eindringliche Geschichten und fragen: Was macht das Leben lebenswert? Was ist eigentlich Glück? Was ist Heimat? 
Die Klappstuhl-Konzerte ermöglichen ein kollektives Erlebnis. Menschen aus einem Ort, Freund:inne, Nachbar:innen kommen zusammen um einen Moment zu teilen. Das alles an dem Ort, wo sie leben. Es entsteht ein Raum für zufällige Begegnungen und Austausch. Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, Momente zu schaffen, in denen sich Menschen wieder echt begegnen und dadurch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. Uns verbindet mehr, als uns trennt.

Idee & Umsetzung

Es gibt keinen Ort, der nicht bespielbar ist. Die Daffke-Wanderbühne macht jeden Dorfplatz, den Waldrand oder einen Garten zum Cabaret. Die Daffkes bringen alles mit: Ton- und Lichttechnik und den ganzen Bühnenzauber. Die Menschen vor Ort müssen nur eines tun: eine Sitzgelegenheit (z.B. ein Klappstuhl) mitbringen. 

Das einstündige Konzert spannt den dramaturgischen Bogen vom Beginn der wilden 20er Jahre, bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten und der daraus resultierenden Flucht zahlreicher verfemter und jüdischer Komponist*innen. Die Daffkes erzählen mit Liedern und Chansons eindringliche Geschichten und fragen: Was macht das Leben lebenswert? Was ist eigentlich Glück? Was ist Heimat? 
Die Klappstuhl-Konzerte ermöglichen ein kollektives Erlebnis. Menschen aus einem Ort, Freund:inne, Nachbar:innen kommen zusammen um einen Moment zu teilen. Das alles an dem Ort, wo sie leben. Es entsteht ein Raum für zufällige Begegnungen und Austausch. Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, Momente zu schaffen, in denen sich Menschen wieder echt begegnen und dadurch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. Uns verbindet mehr, als uns trennt.

Plakat Klappstuhl-Konzert_alle drei
DSC_6752.jpg
DSC_6824.jpg
DSC_7359.jpg
DSC_6865.jpg
DSC_7043.jpg
DSC_7109.jpg
DSC_7379.jpg

In der ersten Edition der Klappstuhl-Konzerte im Sommer 2021 beigeisterten die Daffkes ihr Publikum an drei Abenden unter dem Sternenhimmel von Mecklenburg-Vorpommern. Im Sommer 2022 soll eine größere Tour durch die neuen Bundesländer folgen. Vielleicht machen wir auch Halt in Ihrer Nähe?

In der ersten Edition der Klappstuhl-Konzerte im Sommer 2021 beigeisterten die Daffkes ihr Publikum an drei Abenden unter dem Sterenhimmel von Mecklenburg-Vorpommern. Im Sommer 2022 soll eine größere Tour durch die neuen Bundesländer folgen. Vielleicht machen wir auch Halt in Ihrer Nähe?

Wie alles begann... Am Anfang war da ein alter DDR Kleintransporter. Wie soll daraus nur eine Wanderbühne werden?

Der NDR hat uns mit der Kamera begleitet. Kommen Sie mit auf die Premiere der Klappstuhl-Konzerte: 

Die Daffke-Wanderbühne soll auch bei Ihnen einen Halt einlegen? Kein Problem. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir planen gemeinsam ein unvergessliches Konzert direkt in Ihrer Nähe.

Die Daffke-Wanderbühne soll auch bei Ihnen einen Halt einlegen? Kein Problem. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir planen gemeinsam ein unvergessliches Konzert direkt in Ihrer Nähe.

Die Daffke-Wanderbühne soll auch bei Ihnen einen Halt einlegen? Kein Problem. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir planen gemeinsam ein unvergessliches Konzert direkt in Ihrer Nähe.

BKM_Fz_2017_Office_Farbe_de
DMR_Landmusik-Logo_Farbe_Blau_RGB
muender_01

Für ein Tête-à-Tête oder eine Konzertanfrage senden Sie bitte ein telegramm@diedaffkes.de
oder kontaktieren Sie Ilan Bendahan Bitton unter der 0172 107 1899.  

Für ein Tête-à-Tête oder eine Konzertanfrage senden Sie bitte ein telegramm@diedaffkes.de
oder kontaktieren Sie Ilan Bendahan Bitton unter der 0172 107 1899.  

Für ein Tête-à-Tête oder eine Konzertanfrage senden Sie bitte ein telegramm@diedaffkes.de oder 
kontaktieren Sie Ilan Bendahan Bitton unter der 0172 107 1899.

 

Für ein Tête-à-Tête oder eine Konzertanfrage senden Sie bitte ein telegramm@diedaffkes.de
oder kontaktieren Sie Ilan Bendahan Bitton unter der 0172 107 1899.  

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Für ein Tête-à-Tête oder eine Konzertanfrage senden Sie bitte ein telegramm@diedaffkes.de 


oder

kontaktieren Sie Ilan Bendahan Bitton unter der
0172 107 1899.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Wir freuen uns,
von Ihnen zu hören!